Einladung zum Kolloquium „Politische Theorie, Ideengeschichte und Politische Kultur“

02.11.2020

Der Bereich für Politische Theorie, Ideengeschichte und Politische Kultur unter der Leitung von Prof. Paula Diehl lädt in diesem Semester zum Kolloquium ein, in dem an drei Terminen Gastwissenschaftler*innen aus verschiedenen Universitäten Vorträge zu Themen der Politischen Theorie, Ideengeschichte sowie politischen Kulturforschung halten.

Das vollständige Programm findet ihr hier als PDF.



Programm am 26.11.2020, 16-19 Uhr:

  • Hans Lietzmann (Wuppertal): Repräsentation und gegenwärtiger Protest: Vorstellungen und Darstellungen des Politischen. 
  • Gundula Ludwig (Bremen): Von der Wahrheit der Körper zur Wahrheit der Demokratie. Körper, Biopolitik und die Genealogie der Demokratie.
  • Felix Heidenreich (Stuttgart): Politische Metaphorologie: Hans Blumenberg heute.


Link zur Zoom-Konferenz: https://uni-kiel.zoom.us/j/89373304321?pwd=NEI0T2RyTFp1cDVOMFRlVnBmc0tRZz09


Programm am 02.12.2020, 15-19 Uhr:

  • Nicole Heizmann (Kiel): Das Konzept der politischen Sakralität als Fortdauer des Theologisch-Politischen.
  • Andreas Busen (Hamburg): Performing Solidarity.
  • Hendrik Leu (Kiel): Das Revolutions-, Diktatur- und Gegenwartsverständnis bei Georges Sorel und Donoso Cortés.
  • Sara Minelli (Kiel): Mythos zwischen Faschismus und Revolution: Georges Sorel auf Deutsch. 


Link zur Zoom-Konferenz: https://uni-kiel.zoom.us/j/84521740515?pwd=T2o0dXdaSDVzOTJUTE9adGR3NnhaZz09


Programm am 14.01.2021, 15-19 Uhr:

  • Astrid Séville (München): Antipopulismus und demokratische Subjektivierung.
  • Sebastian Kukavica (Kiel): Metapolitical Foundations of Paleoconservative Populism. 
  • Tarik Belaid (Kiel): Die Populismustheorie Laclaus am Beispiel Occupy Wall Streets.
  • Tarik Awad (Kiel): Was führt zu autoritärem Denken?


Link zur Zoom-Konferenz: https://uni-kiel.zoom.us/j/87182243739?pwd=SFloMXFpbzVSYjdjNEtNRFZNa3Jhdz09